Teilzeitbetreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung


Sie wurden aus stationärer psychiatrischer Behandlung entlassen oder wollen von Zuhause ausziehen und suchen eine Wohnung mit regelmäßiger Begleitung und Unterstützung? Bei uns finden Sie ein Betreuungsangebot, das auf Ihre individuelle Situation eingeht und das hohe Lebensqualität und größtmögliche Selbständigkeit sichert.

Das Leben positiv verändern

Wir helfen Ihnen, mit Ihrer psychischen Beeinträchtigung im Alltag besser umzugehen und eine positive Lebensperspektive zu finden. Wir gehen auf Ihre Probleme ein und sorgen für Entlastung und Stabilität in schwierigen Situationen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken Ihnen den Rücken, um in Krisen eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus zu vermeiden.

Ein hochqualifiziertes Team an Fachkräften unterstützt Sie …

  • bei persönlichen Problemen und Krisen
  • bei der Strukturierung des Tagesablaufs
  • bei der regelmäßigen Einnahme Ihrer Medikamente
  • bei Arzt- und Behördengängen
  • bei der Haushaltsführung
  • bei der Wohnraumgestaltung

Beim „Teilzeitbetreuten Wohnen“ stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen an allen 7 Tagen der Woche zur Verfügung. Die genauen Betreuungszeiten werden mit Ihnen vereinbart.

Für die Unterkunft in unseren Wohnungen entstehen Ihnen generell keine Kosten. Ab einer gewissen Einkommensgrenze ist jedoch ein Kostenbeitrag an die Behörde zu leisten.

Wie bekomme ich einen Betreuungsplatz?

„Teilzeitbetreutes Wohnen“ ist eine Leistung nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz und wird über Antrag von der zuständigen Bezirkshauptmannschaft bzw. dem Magistrat Graz zuerkannt. Wir informieren und beraten Sie gerne - und helfen Ihnen auch bei der Antragstellung. Wir beraten und unterstützen auch Angehörige. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner


Philipp Schwab
Plüddemanngasse 67a, 8010 Graz Adresse auf Google Maps
Tel: 0699 / 14032634
E-Mail: philipp.schwab@alphanova.at